Lebst Du Deinen Traum?

Vielleicht denkst Du Dir jetzt – „Oh man, schon wieder so ein blöder Klugscheißer-Spruch. Ich würde ja gerne ganz anders Leben, aber aus diversen Gründen ist es einfach nicht möglich.“ Oder Du denkst Dir: „Wenn ich nur wüsste, wie mein Traumleben aussieht“. Oder Du denkst Dir vielleicht auch ganz was anderes. 
Welche Dinge auch immer gerade in Deinem Kopf herumspuken – ich unterstelle Dir jetzt mal ganz frech, dass Du noch nicht zu 100% das Leben führst, das Du gerne führen möchtest.

Eine Frage – gibst Du Deinem „Traumleben“ genug Freiraum in Deinem Kopf, heranreifen zu dürfen? Ist Deine Wunschvorstellung ein konkretes Bild in Deinem inneren, kannst Du es fühlen? Oder ist es eher eine blasse verschwommene Vorstellung, die da vor sich hinwabert?

Bitte verstehe mich nicht falsch – das alles ist komplett ohne Bewertung. Ich möchte ​Dir gerne ein paar konkrete Tipps an die Hand geben, Deine Träume konkreter werden lassen zu können.

Bitte verabschiede Dich von Gedanken wie: ​​​​​​

  • andere können das besser
  • dafür bin ich zu alt
  • in meiner Situation ist das unmöglich
  • dazu brauche ich gaaaaanz viel Geld
  • so einfach ist das aber nicht

Erlaube Dir ohne Grenzen zu denken. Ohne Grenzen zu fühlen. Ohne Grenzen zu träumen, zu visualisieren, ganz ohne Bewertung oder Einschränkungen. ✨

Das war für mich ein erster, ganz wichtiger Schritt. Was wäre, wenn alles irgendwann so Realität werden würde, wie ich es mir in meinen Gedanken vorstelle?
Zuerst ist der Gedanke. Ohne diesen Gedanken ist nichts.

Alles, was jeder in seinem Leben je erreicht hat, war zuerst nur ein Gedanke. Die Erfindung eines Stuhl, eines Stiftes, der Inhalt eines Buches, ein Flugzeugs, das Internet – alles war zuerst nur ein Gedanke!

​​ Erlaube Dir ruhig regelmäßig zu träumen, in Gedanken Deine Grenzen zu sprengen. Dadurch wirst Du viel sensibler und offener, für Möglichkeiten, die sich Dir bieten. Vertraue dem Prozess.

Um ein Traumleben leben zu können, muss man wissen, wie das eigene Traumleben überhaupt aussieht.

Erschaffe Bilder und eine Vision von Deinem absoluten Traumleben:

  • Wenn Geld und Zeit keine Rolle spielen würden – wo würdest Du leben?
  • Was würdest Du arbeiten?
  • Wie würdest Du Deine Zeit verbringen?
  • Mit wem würdest Du Deine Zeit verbringen?
  • Was wären Deine Hobbys?
  • Wenn Du keine Zweifel an Dir hättest, was würdest Du erschaffen?
  • Wer würde alles davon profitieren, wenn Du das tun würdest, was Dir eine Herzensangelegenheit ist?

    Welche Ideen kommen da in Dir hoch?
    Nimm Dir hier wirklich ausreichend Zeit und gestalten Dir am besten ein Visionboard. Sei es Dir wert, Deine Zukunft zu planen, bei Deinem Urlaub machst Du das ja auch.

Du bist ein wundervoller Mensch und hast in Deinem Leben schon so viele Dinge erreicht und geschafft. Fange heute damit an, im Kleinen Dein Traumleben zu leben und gehe Schritt für Schritt immer weiter Deiner Mission nach.

Du wirst bald spüren, was alles möglich ist und wie grandios es sich anfühlt.

Vertraue dem Prozess.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin…

Sabine Kraus

So kann ich dir helfen

Willst du sichtbar(er) im Internet sein?

Du möchtest Dein eigenes Business starten oder Dein bestehendes pushen und benötigst dafür eine professionelle Webseite, die auch sichtbar ist? Gerne können wir Deine individuellen Wünsche und Fragen klären. Ich berate Dich gerne mit verständlichen Worten, damit Du keine Angst mehr vor Technik haben musst. 

Willst du (mehr) Kunden gewinnen?

Woran liegt es, dass Du aktuell noch auf Kundensuche bist und noch keine Sogwirkung erzielt hast? Sprichst Du die Sprache Deiner Kunden? Vermittelst Du, was Du kannst? Gerne berate ich Dich ganz unverbindlich mit einfachen Worten, welche Maßnahmen erforderlich sind, um Dein Business zu pushen.